Versuchte Brandstiftung!

von Verena Zimmer (Presse) (Kommentare: 0)

Versuchte Brandstiftung

In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben vier unbekannte Personen ein Feuer an der Grillhütte am Sportplatz Wesselheideweg gezündet. Gegen ca. 23:30 Uhr konnte ein Vereinsmitglied des FCH mit seinem Auto die Täter vertreiben, die dann geflüchtet sind.

Heute Morgen, als unser 1. Vorsitzender Bernd Schmidt und Geschäftsführer Jan Schmidt die Grillhütte begutachteten, mussten sie feststellen, dass die Personen versucht hatten, ein großes Feuer zu entfachen. 
"Dies hätte auch schnell in einem großen Brand enden können, wie wir es schon erlebt haben", so Bernd Schmidt.

Die noch immer glühenden Brandstelle haben unsere zwei Vorstandsmitglieder gelöscht und den Müll entsorgt.

Die Polizei wurde über diesen Vorfall informiert.

Wer uns Informationen über die vier unbekannten Personen geben kann, bitten wir eine Mail an uns zu schicken.

Zurück