Der 1. FC Hardtberg zu Besuch beim TKSV Bonn-Duisdorf

von Verena Zimmer (Presse)

Heute ist der 1.FC Hardtberg der Einladung des TKSV Bonn Duisdorf gefolgt, die Duisdorfer Ringer bei dessen Heimkampf in der Schmitthalle zu unterstützen und anzufeuern! Wir hoffen auf einen Sieg und viele gute Kämpfe...

Es ist immer wieder schön, Einladungen von anderen Vereine zu bekommen! Wir alle sind Duisdorfer und sollten uns vereinsübergreifend unterstützen und miteinander arbeiten!!!

Einmal Esel, immer Esel!!!

Kinderkostümfest in Duisdorf - der 1. FC Hardtberg unterstützt den TKSV Duisdorf

von Verena Zimmer (Presse)

Nach langer Zeit der Abstinenz ist das Kinderkostümfest im Stadtbezirk Hardtberg wieder zurück!

Am 11. Januar 2015 beginnt in der Schmitthalle in Duisdorf (Schmittstraße, 53123 Bonn) die „Jecke-Zeit“ für alle Kinder in und um den Hardtberg. Mit vielen Spielen, Auftritten von Prinz und Bonna, den KG Teddybären Bonn, den Lessenicher Sternen, dem Spielmannszug Rot-Weiß Duisdorf und dem Zauberer Zantac „wird den Kindern im Stadtbezirk Hardtberg eine schöne Möglichkeit geboten, den Karneval und das Brauchtum auf kindliche und spielerische Weise zu erleben“, erklärt Bernhard Schekira, der die teilnehmenden Vereine dazu animiert hat, wieder ein Kinderkostümfest auszurichten.

Verantwortlicher Verein ist der TKSV Duisdorf, unter der Leitung von Heinfried Wege und Horst-Josef Hieronymi, die mit Unterstützung des 1. FC Hardtberg und des Ortsfestaus­schusses Duisdorf als mitwirkende Vereine die Veranstaltung durchführen werden. „Das Brauchtum liegt uns sehr am Herzen und wir freuen uns, wenn wir den Kindern den Karneval näher bringen können“ so Heinfried Wege, 1. Vorsitzender des TKSV Duisdorf.

Nachdem das Hardtberger Kinderkostümfest mehrere Jahre eine „Auszeit“ genommen hatte, findet es im kommenden Januar im neuen Glanz, Aufmachung und unter Eigenregie der Duisdorfer Vereine statt. „Es wäre doch zu schade, wenn die Kinder nicht ihre eigene Karne­valsfeierlichkeit hätten“, erklärt Walter Nettekoven, 1. stellv. Vorsitzender des Ortsfestaus­schusses Duisdorf e. V., „unser Brauchtum lebt und braucht den Nachwuchs“!

Das Hardtberger Kinderkostümfest soll eine Veranstaltung für alle Kinder, Eltern, Großeltern und sonstige interessierte Karnevallisten werden. „Wir möchten, dass Schulen, Kitas, OGS und Vereine mit Kindersparten im Gruppenverband zu uns kommen und Spaß haben wer­den“ so Horst-Josef Hieronymi, 2. Vorsitzender des TKSV Duisdorf.

Der Reinerlös der Veranstaltung wird einer gemeinnützigen Organisation im Stadtbezirk Hardtberg gespendet, die sich außerordentlich für Kinder- und Jugendliche engagiert. „Wenn wir als Mitwirkende beim Kinderkostümfest auch noch einen guten Zweck finanziell unter­stützen können, sind wir gerne bereit, den Fußball an Seite zu legen und dieses Event für Kinder zu unterstützen“ erklärt Bernd Schmidt, 1. Vorsitzender des 1. FC Hardtberg.

Der Eintritt beträgt 3 € für Kinder und 4 € für Erwachsene. Der Kartenvorverkauf findet ab Ende November bei Cafe Schell’s Eck, Rochustr. 257, 53123 Bonn-Duisdorfstatt. Schulen, Kitas, OGS und Vereine mit Kindersparten werden vorher direkt angesprochen.

Flyer Download

Alaaf!

von Verena Zimmer (Presse)

Wir wünschen allen Bönnschen Jecken viel Spaß in der 5. Jahreszeit...
 
Dreimol Ässel Alaaf...

Vandalismus an der Grillhütte auf dem Sportplatz Wesselheideweg

von Verena Zimmer (Presse)

Vandalismus an der Grillhütte auf dem Sportplatz Wesselheideweg

Am vergangenen Wochenende haben mehrere Gruppen von Kindern/Jugendlichen unsere Grillhütte zerstört!!! Bereits am Freitag wurde unser Vorsitzender, Bernd Schmidt, beim Aussprechen eines Platzverbotes, tätlich angegangen.. Die Täter konnten aber leider flüchten. Die Polizei wurde über diesen Vorfall informiert.

Am Sonntag haben wir sogar zwei Mal die Polizei rufen müssen, sodass sie zu uns auf die Platzanlage kommen mussten! Um ca. 13:00 Uhr haben wir 5 Kinder im Alter zwischen 4 und 8 Jahren beim Zerstören der Grillhütte auf frischer Tat ertappt! Mit Stöcken haben sie auf das Dach eingeschlagen und die Dachpappe abgerissen. Außerdem hatte das Dach bis dahin ein riesiges Loch. Um ca. 17:00 Uhr wurden wir informiert, dass erneut Kinder mit Gegenständen auf die Grillhütte einschlagen. Beim eintreffen mussten wir feststellen, dass mit einer Metallstange mittlerweile das Dach komplett durchlöchert war (wie ein Schweizer Käse). Außerdem wurde wieder Dachpappe abgerissen und sonstige Holzbefestigungen zerstört. Einen Jugen im Alter von 11 Jahren konnten wir bis zum Eintreffen der Polizei festhalten, die anderen ca. 5 Kinder konnten flüchten.

Aktuell haben wir die Hütte mit rot-weißen Absperrband gesichert, da das Dach bei erneuten betreten einsturzgefährdet ist!

Wir sind aus Sicherheitsgründen dazu gezwungen, Teile des Daches der Hütte abzunehmen! Da der Verein und der Fußball unser aller Hobby ist, ist die ehrenamtliche Maßnahme nicht direkt möglich. Wir hoffen, dass auch zur eigenen Sicherheit, das Dach der Grillhütte nicht mehr betreten wird!!!

Jede weitere Straftat (unter anderem Vandalismus und Sachbeschädigung) werden wir zur Anzeige bringen!

Weiterlesen …

Heute im General Anzeiger Bonn: Training fällt ins Wasser - Tennenplatz des 1. FC Hardtberg war nach dem Regen mal wieder unbespielbar

von Verena Zimmer (Presse)

Leider wahr!!! Am Dienstag musste unser Jugendleiter, Jan Schmidt, leider unsere Kinder nach Hause schicken, da der Platz einem See gleich kam! "Das Training war bei diesen Platzverhältnissen unmöglich! Die Gesundheit ist uns wichtiger..." so Jan Schmidt am Dienstag nach der Absage. "Es ist nie schön, den Kindern sagen zu müssen, dass das Training kurzfristig ausfällt" ergänzt Bernd Schmidt, 1. Vorsitzender, "...natürlich war die Enttäuschung bei den Kindern groß..."!
 

DREI FAKTEN ZUM SPIELTAG

von Verena Zimmer (Presse)

4 Hardtberger Spieler erzielten einen Doppelpack!
Norman Karst (23. + 65.)
Jan Schmidt (71. + 74.)
Fausi Sülfo (37. + 50.)
Christian Schirrmacher (70. + 81.)
 
3 Hardtberger Spieler haben in der laufenden Saison bereits 7 Tore geschossen:
Ali Salman, Imad Ihsan-Abduhllah und Christian Schirrmacher
 
Unsere 2. Mannschaft ist in dieser Saison noch immer ungeschlagen und belegt aktuell Tabellenplatz 3 (mit 1 bis 2 Spielen Rückstand)

Pressemitteilung vom 18.10.2014

von Gerd Kindermann

Pressemitteilung

 

Neuer Trainer für die 1. Mannschaft des 1. FC Hardtberg in der Kreisliga B2

 

Anfang der Woche wurde ein Trainerwechsel vollzogen.
Der scheidende Trainer der 1. Mannschaft, Ralf Kessel, hat aus persönlichen Gründen am Sonntag nach dem Meisterschaftsspiel in Oedekoven seinen Trainerposten zur Verfügung gestellt.

Neuer Trainer und ab sofort Verantwortlicher für die 1. Mannschaft wird der alte Trainer der 2. Mannschaft, Stefan Karch, sein. Bereits am Dienstag hat er die erste Trainingseinheit, auf dem Kunstrasenplatz Brüser Berg abgehalten.
Unter der Leitung von Stefan Karch hat die 
2. Mannschaft in der aktuellen Spielzeit noch keine Niederlage kassiert. Schon am kommenden Sonntag (19.10.2014; 15:00 Uhr; Kunstrasenplatz Brüser Berg), bei dem Heimspiel gegen SV Hertha Buschhoven wird er die 1. Mannschaft betreuen und die nächsten 3. Punkte für das Ziel „Kreisliga A“ einsammeln können.

 

Ebenfalls einen neuen Trainer bekommt die 2. Mannschaft in der Kreisliga C2.

Neuer Verantwortlicher wird der bisherige Co-Trainer Thomas Perrone, der als Spielertrainer die Mannschaft leiten wird. Zusammen mit Thomas Quantius werden beide hoffentlich an die guten Ergebnisse ihres Vorgängers anschließen. Schon am kommenden Sonntag (19.10.2014; 13:00 Uhr; Kunstrasenplatz Brüser Berg) bei dem Heimspiel gegen ISC Al-Hilal Bonn kann die Mannschaft von Thomas Perrone die nächsten 3. Punkte für den Aufstieg sammeln. 

DIE NUMMER 1 IM HARDTBERG SIND WIR!

von Verena Zimmer (Presse)

Durch einen souveränen Sieg unserer 2. Mannschaft gegen die 1. Mannschaft des VfL Lengsdorf konnte der 1. FC Hardtberg seine Vormachtstellung im Stadtbezirk wahren.

Weiterlesen …

Derletalfest 2014

von Verena Zimmer (Presse)

Am 23. August 2014 findet das diesjährige Derletalfest im Derletal Bonn-Duisdorf statt.

Auch der 1. FC Hardtberg wird wieder an diesem Familienfest teilnehmen und von 14-24 Uhr mit einem Getränkewagen, Cocktails, Kaffee und Waffeln unsere Gäste verwöhnen.

Für alle Fußballfans werden wir wieder eine Torwand aufbauen, um die Treffsicherheit aller Fußballbegeisterten zu testen.

Außerdem informieren wir gerne über unsere Senioren- und Juniorenmannschaften, sowie über unsere Integrations- und Jugendarbeit.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns auf der unteren Talwiese (Ortsfestausschuss Wiese) besuchen würden.

Update: Hier finden Sie ein Paar Impressionen: Fotos vom Derletalfest 2014

Einbruchsversuch auf dem Sportplatz Wesselheideweg!!!

von Verena Zimmer (Presse)

Unbekannte haben versucht in den Versorgungsraum und den Ballraum des 1. FC Hardtberg einzudringen.

Neben den Versuchen, beide Türen aufzuhebeln wurde auch die Rolllade des Versorgungsraums hoch geschoben. Außerdem versuchten die Unbekannten den Türbolzen zum Ballraum rauszuhauen!

Wer irgendwas gesehen hat oder uns Hinweise geben kann bitte per Kontaktformular bei uns melden!

(Fotos finden sich nach einem Klick auf "Weiterlesen"!)

Weiterlesen …